Archery technique

Wählen Sie einen Bogen für die linke oder rechte Hand

Choose left hand or right hand bow

Die Wahl zwischen einem linkshändigen (LH) oder rechtshändigen (RH) Bogen-Riser hängt von Ihrem dominanten Auge und Ihrer dominanten Hand sowie Ihren persönlichen Vorlieben ab. So bestimmen Sie, welche Art von Bug-Riser Sie verwenden sollten:

1. Bestimmen Sie Ihr dominantes Auge:
- Dies ist für das richtige Zielen und die Genauigkeit unerlässlich. Um Ihr dominantes Auge zu finden, versuchen Sie den folgenden Test:
A. Strecken Sie Ihre Arme nach vorne aus und bilden Sie eine kleine dreieckige Öffnung zwischen Ihren Händen, indem Sie Daumen und Zeigefinger überlappen.
B. Konzentrieren Sie sich durch die dreieckige Öffnung auf ein entferntes Objekt oder Ziel.
C. Schließen Sie jeweils ein Auge (zuerst das linke, dann das rechte) und behalten Sie dabei das Objekt im Blick. Das Auge, das es Ihnen ermöglicht, das Objekt innerhalb der Öffnung zentriert zu halten, ist Ihr dominantes Auge.

2. Richten Sie Ihr dominantes Auge auf Ihr Ziel aus:
- Wenn Ihr dominantes Auge Ihr rechtes Auge ist, sollten Sie einen Bogen-Riser für Rechtshänder verwenden. Das bedeutet, dass Ihre linke Hand den Bogen hält und Ihre rechte Hand die Sehne zieht und wieder loslässt.
- Wenn Ihr dominantes Auge Ihr linkes Auge ist, sollten Sie einen Bogen-Riser für Linkshänder verwenden. Das bedeutet, dass Ihre rechte Hand den Bogen hält und Ihre linke Hand die Sehne zieht und wieder loslässt.

3. Berücksichtigen Sie persönlichen Komfort und Erfahrung:
- Manche Bogenschützen haben möglicherweise ein dominantes Auge und eine dominante Hand, die nicht zusammenpassen, aber sie haben sich daran gewöhnt, einen bestimmten Bogentyp zu verwenden. In solchen Fällen können persönliche Vorlieben und Komfort Vorrang vor der strikten Abstimmung von dominantem Auge und Hand haben.

4. Lassen Sie sich von einem Fachmann beraten:
- Wenn Sie neu im Bogenschießen sind oder sich über Ihr dominantes Auge und Ihre dominante Hand nicht sicher sind, ist es eine gute Idee, einen erfahrenen Bogenschießlehrer oder -trainer zu konsultieren. Sie können Ihnen dabei helfen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden und Sie bei der Auswahl Ihrer Bogenschießausrüstung beraten.

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Pfeil- und Bogenkonfiguration zu Ihrem dominanten Auge und Ihrer dominanten Hand passt, da dies einen großen Einfluss auf Ihre Genauigkeit und Schusskonsistenz hat. Inkonsistente Einstellungen können zu schlechter Leistung und Frustration beim Bogenschießen führen.

Weiterlesen

How To Choose The Riser

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.